Am Ende. Liebe.

Systemische Erzählung.

"Am Ende. Liebe." ist eine berührende Erzählung, entstanden aus systemischen Shortcuts, garniert mit den lehrreichen Erfahrungen eines erfolgreichen Lebenstrainings. In diesem Sinne nicht nur eine Geschichte und auch kein Ratgeber, sondern ein - auch manches Mal humorvoller - Herzimpulsierer.  

 

 

Geldfrieden®

Mehr Geld. Besserer Sex. Weniger Rauchen.

Mit diesem Buch klären Sie Ihre ganz persönliche Beziehung zu Geld und werden auch den Umgang damit in Ihrer Zukunft transformieren! Sie erfahren, welcher Geld-Typ Sie sind und was Ihre Eltern mit Ihrem Glauben über Geld zu tun haben. Damit macht das Geld nicht mehr etwas mit Ihnen, sondern Sie erhalten Macht über Ihren Bezug zu Geld.

 

 

Das Männer-Prinzip

Warum die einen glücklich sind und die anderen immer noch suchen.

Immer mehr Männer, die in ihrer Mitte stehen (könnten), sind erschöpft und ratlos. Die Probleme, die daraus erwachsen, kennen wir:

Haben Sie Beziehungen, die immer wieder scheitern?

Sie haben Stress mit Vorgesetzten und Kollegen?

Sie haben das Gefühl, stets entsprechen zu müssen?

Ihre Familie nervt Sie mehr und mehr?

Sträuben Sie sich gegen Kritik?

Können Sie auf wenig verzichten, wünschen sich immer mehr?

Plagt Sie immer wieder ein Gefühl von Schuld?

Es fehlt Ihnen an Selbstbewusstsein?

Sie suchen nach dem Sinn Ihres Lebens?

 

 

Ihr macht mich alle krank!

Wie Familiensysteme uns lähmen und wir uns aus alten Verstrickungen befreien können.

Was der Mensch als Kind lernt, tut er auch als Erwachsener – und lebt damit meist gegen seine Bedürfnisse. Wer noch im Erwachsenenalter Verhaltensmustern folgt, die ihm in seiner Kindheit aufgedrängt wurden, riskiert psychische und physische Probleme.

Denn nur aus Angst vor Verlust der Zugehörigkeit entgegen seiner eigenen Natur zu handeln, ständig Ja zu sagen, aber Nein zu meinen, macht uns krank. So sind viele vor allem chronische Krankheiten wie Burn-out, Magenprobleme, Migräne oder Tinnitus im Ursprung familiensystemisch bedingt.

Uwe Pettenberg zeigt mit diesem Buch, wie man sich dieser alten, überholten Einstellungen bewusst wird.

 

Legespiel zum Buch des Lebens "Du bist der Held in Deiner Welt"®

In den vielen Lebensratgebern geht es mehr oder minder darum, sich selbst zu finden, indem wir Dinge anderer Menschen nachvollziehen und von deren Erfahrungen lernen sollen. Kurz, wir erhalten Ratschläge zu Dingen, die anderen Menschen ebenso einmal widerfahren sind, wie es uns eben gerade geht! In diesem Spiel zum Buch „Du bist der Held in Deiner Welt!“® geht es nicht um den Rat anderer, sondern darum, Ihre eigene Intuition zu wecken. Denn es gibt nur einen Menschen auf der Welt, der weiß was gut für Sie ist – und das sind Sie selbst!

 

Du bist der Held in deiner Welt.®

Glücklich, zufrieden und erfolgreich zu leben ist kein Zufall. Denn unser Wohlbefinden ist tatsächlich trainierbar. Wir selbst können es beeinflussen. Wie das funktioniert, lässt Sie dieses Spiele-Buch spielend erfahren. Sie werden dabei Ihr eigener Trainer. Der Coach Ihrer wahren Bedürfnisse.

Denn es gibt einfache, natürliche Gesetzmäßigkeiten, die unser Leben positiv beeinflussen. Der Weg dorthin führt über unsere Aufmerksamkeit. Der Autor Uwe Pettenberg ist ein Garant für die Umsetzbarkeit! Er kommt aus der Praxis und arbeitet nur mit wirklich umsetzbaren Lösungen.